Analyse
Prudential bestätigt Medimmune mit 'Overweight' und Ziel 40 Dollar

Prudential hat die Aktie von Medimmune nach einer Konkretisierung der Prognosen für das erste Quartal mit "Overweight" bestätigt. Die Schätzungen seien daher nun überarbeitet worden, das Kursziel betrage aber weiterhin unverändert 40,00 Dollar, hieß es in der Studie am Montag.

dpa-afx NEW YORK. Prudential hat die Aktie von Medimmune nach einer Konkretisierung der Prognosen für das erste Quartal mit "Overweight" bestätigt. Die Schätzungen seien daher nun überarbeitet worden, das Kursziel betrage aber weiterhin unverändert 40,00 Dollar, hieß es in der Studie am Montag.

Nach der Mitteilung des Biotech-Unternehmens, dass das Ergebnis je Aktie (EPS) im ersten Quartal ohne Aufwendungen für Aktienoptionen zwischen 0,62 und 0,67 Dollar liegen werde, hob Analyst Jason Zhang seine Prognose für das verwässerte Non-Gaap-EPS von 0,52 auf 0,57 Dollar an. Nun warte er auf den endgültigen Quartalsbericht, der am 3. Mai vor Börsenstart veröffentlicht werden soll.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%