Analyse
Prudential bestätigt Staples nach Zahlen mit 'Overweight'

Prudential hat die Aktie von Staples nach Zahlen mit "Overweight" und einem Kursziel von 29 Dollar bestätigt. Der Einzelhändler habe im dritten Quartal mit Umsatz und Gewinn je Aktie (EPS) seine Erwartungen übertroffen, schreibt Analyst Mark J. Rowan in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx NEW YORK. Prudential hat die Aktie von Staples nach Zahlen mit "Overweight" und einem Kursziel von 29 Dollar bestätigt. Der Einzelhändler habe im dritten Quartal mit Umsatz und Gewinn je Aktie (EPS) seine Erwartungen übertroffen, schreibt Analyst Mark J. Rowan in einer Studie vom Mittwoch.

Exklusive einer Steuergutschrift sowie Anpassungen bei den Aktienoptionen liege das Ergebnis je Anteilsschein allerdings nur im Rahmen seiner Prognosen, fügte er hinzu. Für das kommende Jahr rechne er damit, dass das EPS-Wachstum am oberen Ende der vom Unternehmen avisierten 15 bis 20 Prozent liegen werde.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%