Analyse
Prudential hebt Akamai Technologies auf 'Overweight'

Prudential hat die Einschätzung für Akamai Technologies nach Zahlen von "Neutral" auf "Overweight" angehoben. Das Kursziel erhöhten die Analysten einem Kommentar vom Donnerstag zufolge von 33 auf 40 Dollar.

dpa-afx NEW YORK. Prudential hat die Einschätzung für Akamai Technologies nach Zahlen von "Neutral" auf "Overweight" angehoben. Das Kursziel erhöhten die Analysten einem Kommentar vom Donnerstag zufolge von 33 auf 40 Dollar. Der Umsatz im zweiten Quartal von Akamai sei mit 101 Mill. Dollar um fünf Mill. Dollar höher ausgefallen als vom Management angestrebt. Auch der Gewinn habe die Schätzungen übertroffen.

Je Aktie verdiente Akamai 0,20 Dollar und übertraf damit die Prognosen von 0,02 Dollar je Aktie deutlich. Das Unternehmen habe zudem seine Umsatzprognose für 2006 von 380 auf 420 Mill. Dollar angehoben. Auch beim Gewinn je Aktie erwarte das Unternehmen nach bislang 0,73 Dollar nun 0,84 Dollar. Daraufhin hoben die Experten von Prudential ebenfalls ihre Schätzungen auf die vom Management gesteckten Ziele. Für 2007 rechnen sie mit einem Umsatzwachstum von 29 Prozent.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%