Analyse
Prudential hebt Juniper-Ziel nach Zahlen auf 21 Dollar

Prudential hat das Kursziel der Aktie von Juniper Networks nach Quartalszahlen von 18 auf 21 Dollar angehoben. Der Titel des Netzwerkbetreibers sei mit "Neutral" bestätigt worden, hieß es in einer Studie am Dienstag.

dpa-afx NEW YORK. Prudential hat das Kursziel der Aktie von Juniper Networks nach Quartalszahlen von 18 auf 21 Dollar angehoben. Der Titel des Netzwerkbetreibers sei mit "Neutral" bestätigt worden, hieß es in einer Studie am Dienstag. "Juniper hat Zahlen zum ersten Quartal vorgelegt, die überwiegend sowohl unseren Schätzungen entsprachen als auch denen des Marktes und den Unternehmensprognosen. Zudem wurde der Ausblick auf das laufende Jahr bestätigt", resümierte Analyst Inder Singh.

Stärker als erwartet sei lediglich eine Umsatzrealisierung des Juniper-Kunden Verizon in die Ergebnisse eingeflossen. Während Juniper hier selbst nur 40 Mill. Dollar prognostiziert gehabt habe, seien letztlich dem Quartalsumsatz aber 50 Mill. Dollar durch Verizon zugeflossen, merkte Singh an. Die Margen hingegen, sowohl brutto als auch operativ, hätten keine Überraschungen gebracht und Juniper investiere weiterhin, um sein Geschäft zu stärken.

Entsprechend der Einstufung "Neutral Weight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%