Analyse
Prudential hebt Ziel für Genzyme auf 70 Dollar

Prudential hat das Kursziel für Genzyme-Papiere nach Zahlenvorlage von 64 auf 70 Dollar angehoben und die Einstufung mit "Neutral" bestätigt.

dpa-afx NEW YORK. Prudential hat das Kursziel für Genzyme-Papiere nach Zahlenvorlage von 64 auf 70 Dollar angehoben und die Einstufung mit "Neutral" bestätigt. Das Biotechnologieunternehmen habe im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie (EPS) von 0,68 Dollar die Prudential-Schätzungen von 0,64 und die durchschnittlichen Marktprognosen von 0,66 Dollar übertroffen, hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

Besonders die Umsätze mit Cerezyme hätten mit 254 Mill. gegenüber erwarteten 242,6 Mill. Dollar positiv überrascht. Beim Gesamtumsatz habe Genzyme mit 793 Mill. Dollar die kalkulierten 777 Mill. Dollar ebenfalls leicht übertroffen. Zudem habe effektive Kostenkontrolle zum überraschend guten Ergebnis beigetragen.

Entsprechend der Einstufung "Neutral Weight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%