Analyse: Prudential hebt Ziel für Marvell auf 17 Dollar

Analyse
Prudential hebt Ziel für Marvell auf 17 Dollar

Prudential hat das Kursziel für die Aktie von Marvell Technology von 15 auf 17 Dollar angehoben. Der Umsatz im letzten Quartal sei wie vom Halbleiterhersteller erwartet ausgefallen, schreiben die Analysten in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx NEW YORK. Prudential hat das Kursziel für die Aktie von Marvell Technology von 15 auf 17 Dollar angehoben. Der Umsatz im letzten Quartal sei wie vom Halbleiterhersteller erwartet ausgefallen, schreiben die Analysten in einer Studie vom Dienstag. Allerdings blieben sie skeptisch, was die Integration der jüngsten Akquisitionen und die Untersuchungen zum Aktienoptionsprogramm des Unternehmens angehe. Daher bleibe die Einstufung "Underweight".

Als positiv stellten die Experten die Umsatzstabilisierung im Speicherbereich heraus. Zudem sei das Geschäft mit Netzwerken und Druckern wieder auf den Wachstumspfad zurückgekehrt.

Entsprechend der Einstufung "Underweight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem unterdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%