Analyse
Prudential senkt Altera-Ziel auf 17 Dollar

Prudential hat das Kursziel für Altera-Aktien nach Zahlenvorlage von 19 auf 17 Dollar gesenkt und die Einstufung mit 'Underweight' bestätigt.

dpa-afx NEW YORK. Prudential hat das Kursziel für Altera-Aktien nach Zahlenvorlage von 19 auf 17 Dollar gesenkt und die Einstufung mit 'Underweight' bestätigt.

Der Umsatz im dritten Quartal sei im Quartalsvergleich um zwei Prozent gestiegen und habe damit über den Konsenserwartungen gelegen, heißt es in einer Studie vom Dienstag. Allerdings erwarte das Unternehmen für das vierte Quartal einen Umsatzrückgang von zwei bis fünf Prozent. Die Book to Bill-Quote habe im Berichtsquartal unter 1 gelegen.

Die Experten erhöhten ihre Schätzung für den Gewinn je Aktie in 2006 von 0,80 auf 0,82 Dollar. Für das Geschäftsjahr 2007 werde diese jedoch von 1,04 auf 0,89 Dollar je Anteilsschein zurückgefahren.

Entsprechend der Einstufung "Underweight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem unterdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%