Analyse
Prudential senkt Genentech auf 'Neutral'

Prudential hat Genentech nach Zahlenvorlage von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und zugleich das Kursziel von 94 auf 84 Dollar reduziert. Die Experten begründeten dies in einer Studie vom Mittwoch mit den hinter den Erwartungen zurückgebliebenen Umsätzen mit Avastin.

dpa-afx NEW YORK. Prudential hat Genentech nach Zahlenvorlage von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und zugleich das Kursziel von 94 auf 84 Dollar reduziert. Die Experten begründeten dies in einer Studie vom Mittwoch mit den hinter den Erwartungen zurückgebliebenen Umsätzen mit Avastin. Der Gewinn je Aktie von 0,56 Dollar habe im zweiten Quartal dagegen die Prudential-Prognosen in Höhe von 0,48 Dollar klar übertroffen.

Die Umsätze von Avastin hätten mit 423 Mill. Dollar unter den prognostizierten 442 Mill. Dollar gelegen. Die Erlöse mit Herceptin und Rituxan übertrafen dagegen die Erwartungen. Die Gesamtumsätze seien so im Rahmen der Erwartungen geblieben, hieß es.

Entsprechend der Einstufung "Neutral Weight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran./ag/fat

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%