Analyse
RBC bestätigt Check Point Software nach Zahlen mit „Outperform“

RBC Capital Markets hat die Aktie von Check Point Software nach der Bilanzvorlage mit "Outperform" bestätigt. Insgesamt seien sie mit den Zahlen zufrieden, schrieben die Analysten in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx NEW YORK. RBC Capital Markets hat die Aktie von Check Point Software nach der Bilanzvorlage mit "Outperform" bestätigt. Insgesamt seien sie mit den Zahlen zufrieden, schrieben die Analysten in einer Studie vom Dienstag. Umsatz und Gewinn je Aktie im zweiten Quartal hätten am oberen Ende der Markterwartungen gelegen. Dazu komme ein starkes organisches Wachstum im Kerngeschäft.

Der Fokus der Anleger dürfte sich nun auf den Ausblick für das dritte Quartal sowie das Gesamtjahr richten, heißt es weiter. Zudem stehe die Integration von Pointsec im Blick.

Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwarten die Analysten von RBC Capital Markets, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten deutlich besser als der Durchschnitt des Sektors entwickeln wird.

Analysierendes Institut RBC Capital Markets.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%