Analyse
RBC Capital hebt für Google die Prognosen

RBC Capital hat die Prognosen für Google erhöht und die Aktienempfehlung "Outperform" mit dem Ziel 465 Dollar bestätigt. Die jüngsten Umfragen bei großen Kunden des Suchmaschinen-Betreiber hätten positiv gestimmt, so die Analysten in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx NEW YORK. RBC Capital hat die Prognosen für Google erhöht und die Aktienempfehlung "Outperform" mit dem Ziel 465 Dollar bestätigt. Die jüngsten Umfragen bei großen Kunden des Suchmaschinen-Betreiber hätten positiv gestimmt, so die Analysten in einer Studie vom Mittwoch. Es ergebe sich eine neue Trading-Möglichkeit.

Für das zweite Quartal rechnen die Analysten nun mit einem sequentiellen Umsatzwachstum bei Google von 8,5 Prozent nach zuvor 6,7 Prozent. Die Umfragen deuteten auf eine Beschleunigung der Ausgaben im April und Mai im Vergleich zum ersten Quartal. Der positive Einfluss durch den schwachen Dollar sollte saisonale Belastungen und abnehmende Volumina durch die Fußball-WM ausgleichen. Zudem dürften Insider bis nach dem Quartalsbericht nicht mehr verkaufen.

Entsprechend der Empfehlung "Outperform" rechnen die Analysten von RBC Capital Markets mit einer im Vergleich zum Sektor deutlich besseren Kursentwicklung auf Sicht von zwölf Monaten.

Analysierendes Institut RBC Capital Markets.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%