Analyse
RBC Capital Markets senkt Ziel für Maguire Properties auf 34 Dollar

RBC Capital Markets hat das Kursziel für die Aktien von Maguire Properties von 36,00 auf 34,00 Dollar gesenkt und die Einschätzung der Titel mit "Underperform" bestätigt.

dpa-afx NEW YORK. RBC Capital Markets hat das Kursziel für die Aktien von Maguire Properties von 36,00 auf 34,00 Dollar gesenkt und die Einschätzung der Titel mit "Underperform" bestätigt. Die Barmittel des Immobilienunternehmens dürften in 2007 statt mit sieben nur mit sechs Prozent wachsen, schrieb Analyst Sri Nagarajan in einer Studie vom Dienstag. Auch in diesem Jahr bestünden weiterhin bedeutende Risiken im Hinblick auf den laufenden und zukünftigen Geschäftsbetrieb, hieß es.

Auf kurze Sicht könnten die Abhängigkeit der Gewerbeimmobilien im kalifornischen Orange County von dem Kreditvermittlungsgeschäft und Befürchtungen um die allgemeine Entwicklung des Immobilienmarktes auf die Kurse drücken, schrieb der RBC-Experte weiter. Andererseits sollten Unternehmen aus dem Technologie- und Biotechnologiesektor in diesem und im nächsten Jahr mehr Büroraum nachfragen. Vor diesem Hintergrund haben die Marktteilnehmer nach Auffassung des Analysten den Einfluss teurer Kredite übertrieben, die Maguire Properties an wenig solvente Eigentümer vergab.

Entsprechend der Einstufung "Underperform" erwarten die Analysten von RBC Capital Markets, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten deutlich schwächer als der Durchschnitt des Sektors entwickeln wird.

Analysierendes Institut RBC Capital Markets.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%