Analyse
RBC hebt Ziel für Adobe Systems von 47 auf 50 Dollar

RBC hat das Kursziel für Adobe Systems nach Zahlen von 47 auf 50 Dollar erhöht. Der US-Softwareanbieter habe im dritten Quartal die Umsatz- und die Gewinnerwartungen des Marktes übertroffen, schreibt Analyst Robert Breza in einer Studie vom Dienstag. Die Empfehlung bleibt "Outperform".

dpa-afx NEW YORK. RBC hat das Kursziel für Adobe Systems nach Zahlen von 47 auf 50 Dollar erhöht. Der US-Softwareanbieter habe im dritten Quartal die Umsatz- und die Gewinnerwartungen des Marktes übertroffen, schreibt Analyst Robert Breza in einer Studie vom Dienstag. Die Empfehlung bleibt "Outperform".

Dabei sei insbesondere das effiziente Kostenmanagement positiv gewesen, wobei Breza das Segment "Creative Solutions" hervorhob. Auch die Entwicklung in den Wirtschaftsräumen Europa, Naher Osten und Afrika (Emea) sei sehr gut verlaufen. So sei das Ergebnis im traditionell eigentlich schwachen dritten Quartal vor allem durch die erfolgreiche Einführung von CS3 in Europa begünstigt worden. Breza korrigierte seine Schätzung für den Gewinn je Aktie (EPS) für 2007 von 1,50 auf 1,59 Dollar und für 2008 von 1,72 auf 1,82 Dollar nach oben.

Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwarten die Analysten von RBC Capital Markets, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten deutlich besser als der Durchschnitt des Sektors entwickeln wird.

Analysierendes Institut RBC Capital Markets.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%