Analyse
RBC senkt Kursziel für Palm auf 15 Dollar

NEW York (dpa-AFX Broker) - RBC Capital Markets hat das Kursziel für Palm- Aktien wegen der gesenkten Prognose des Unternehmens von 16 auf 15 Dollar reduziert.

NEW York (dpa-AFX Broker) - RBC Capital Markets hat das Kursziel für Palm- Aktien wegen der gesenkten Prognose des Unternehmens von 16 auf 15 Dollar reduziert. Die Einstufung "Sector Perfom" für die Papiere des Taschencomputer-Herstellers beließen die Experten in einer am Dienstag in New York veröffentlichten Analyse.

Mit der verringerten Vorhersage für die Gewinnentwicklung im laufenden zweiten Quartal sei das Unternehmen hinter den zuvor abgegebenen sowieso schon schwachen Ausblick zurückgefallen. In der Analystenkonferenz zum ersten Quartal habe Palm angedeutet, dass Verzögerungen bei der Zertifizierung von Produkten im zweiten Quartal in der Prognose für diese drei Monate "klug" berücksichtigt seien. Die trotzdem erfolgte erneute Verringerung der Vorhersage zum jetzigen Zeitpunkt sei den Analysten zufolge ein erneuter Schlag für das Vertrauen der Investoren.

Zudem komme die Warnung zu einer ungünstigen Zeit. Palm sehe sich zunehmendem Wettbewerb ausgesetzt. Bei Smartphones im Bereich 150 bis 199 Dollar seien Research in Motion, Nokia, Motorola und Samsung HTC Konkurrenten. Das Palm-Produkt Treo 750 könnte zu spät für das Weihnachtsgeschäft kommen, hieß es in der Analyse weiter. Zudem sei der Preis von etwa 400 Dollar eventuell nicht durchsetzbar. Die Erholung von Palm sei in zunehmenden Maße vom Absatz des 199 Dollar teuren Treo 680 abhängig.

Entsprechend der Einstufung "Sector Perform" erwarten die Analysten von RBC Capital Markets, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Gleichklang mit dem Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut RBC Capital Markets.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%