Analyse
RBC senkt Ziel für Palm auf 16 Dollar

NEW York (dpa-AFX) – RBC Capital Markets hat das Kursziel für die Palm-Aktie nach einem Gewinneinbruch von 18 auf 16 Dollar gesenkt.

NEW York (dpa-AFX) – RBC Capital Markets hat das Kursziel für die Palm-Aktie nach einem Gewinneinbruch von 18 auf 16 Dollar gesenkt. Nach enttäuschenden Zahlen im vierten Geschäftsquartal habe das Unternehmen seine Prognose für das kommende Quartal zum fünften Mal in Folge gesenkt, schrieb Analyst Mike Abramsky. Partner wie Verizon Communications , AT & T und Sprint Nextel hätten ihre Aufträge vor dem Start des iphones reduziert. Er bestätigte die Aktie mit "Sector Perform".

Bei einer wachsenden Nachfrage nach Smartphones und intensiverem Wettbewerb laufe Palm mit einem Absatzwachstum von nur zwei Prozent langsam die Zeit davon. Das iphone des Konkurrenten Apple könnte nach Einschätzung des Analysten zum Problem werden, da es mögliche Käufer des "Treo"-Smartphones von Palm abwerben könnte.

Die Experten korrigierten ihre Umsatzschätzungen für das Geschäftsjahr 2007/08 von 1,815 auf 1,585 Mrd. Dollar nach unten und rechnen nun mit einem Gewinn pro Aktie von 0,21 Dollar statt wie bisher von 0,82 Dollar.

Entsprechend der Einstufung "Sector Perform" erwarten die Analysten von RBC Capital Markets, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Gleichklang mit dem Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut RBC Capital Markets.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%