Analyse
Sal. Oppenheim belässt adidas auf „Buy“

Sal. Oppenheim hat adidas nach Quartalszahlen auf "Buy" und den fairen Wert auf 56 Euro belassen (aktueller Kurs: 40,87 Euro). Der Sportartikelhersteller sei auf einem guten Weg, um die Unternehmensziele zu erreichen, schrieb Analyst Jörg Frey in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat adidas nach Quartalszahlen auf "Buy" und den fairen Wert auf 56 Euro belassen (aktueller Kurs: 40,87 Euro). Der Sportartikelhersteller sei auf einem guten Weg, um die Unternehmensziele zu erreichen, schrieb Analyst Jörg Frey in einer Studie vom Dienstag. Der Titel werde im Vergleich zu Nike mit einem deutlichen Abschlag gehandelt, hieß es weiter zur Begründung der Kauf-Empfehlung.

Umsatz und Gewinn hätten im zweiten Quartal sowohl die Markterwartungen als auch seine Prognosen übertroffen, so Frey. Die Hauptabweichung sei bei der Bruttomarge zu verzeichnen gewesen, die mit 270 Basispunkten unerwartet deutlich gestiegen war. Damit habe sich die Verbesserung im Vergleich zum ersten Quartal noch beschleunigt. Der Auftragsbestand liege zwar leicht unter den Sal.Oppenheim-Erwartungen, aber im Bereich des Marktdurchschnitts. Hervorzuheben sei jedoch, dass sich die Umsätze deutlich besser entwickelten, als die Auftragsbestände.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent zulegen wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%