Analyse
Sal. Oppenheim belässt Deutsche Börse auf „Reduce“ nach Handelszahlen

Sal. Oppenheim hat die Aktie der Deutschen Börse nach der Handelsstatistik für die Sparten Xetra und Eurex/ISE auf "Reduce" bei einem Kursziel von 44,00 Euro belassen (Kurs: 53,73 Euro).

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat die Aktie der Deutschen Börse nach der Handelsstatistik für die Sparten Xetra und Eurex/ISE auf "Reduce" bei einem Kursziel von 44,00 Euro belassen (Kurs: 53,73 Euro). Die Zahlen seien sowohl für den Kassamarkt Xetra als auch die Derivatebörse Eurex dürftig ausgefallen und wiesen auf schwache Umsätze hin, urteilte Analyst Reginald Veit in einer Studie am Donnerstag.

Die schwache Handelsaktivität auf Xetra im April und Mai hat sich laut Veit damit im Juni fortgesetzt und keine Anzeichen einer Erholung gezeigt. Das Orderbuchvolumen war im abgelaufenen Monat im Jahresvergleich um 49 Prozent zurückgegangen, was mit Blick auf das gesamte zweite Quartal einen Rückgang um 43 Prozent bedeute, so der Experte. Auch die Entwicklung am Derivatemarkt Eurex - ohne die US-Optionsbörse ISE - sei enttäuschend gewesen mit einem Rückgang der gehandelten Kontrakte um 26 Prozent im Jahresvergleich.

Veit weiter: "Die schwache Handelsaktivität, ein ungünstiger Produktmix, das niedrige Zinsumfeld und etwas höhere Kosten dürften sich negativ auf die Profitabilität des Börsenbetreibers im zweiten Quartal auswirken." Er rechnet daher mit einem Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Firmenwertabschreibungen (Ebita) in Höhe von 270 Mill. Euro für das abgelaufene Jahresviertel, was im Jahresvergleich einen Rückgang von 28 Prozent bedeuten würde.

Gemäß der Einstufung "Reduce" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um mehr als 0 Prozent nachgeben wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%