Analyse: Sal. Oppenheim bestätigt Beiersdorf mit 'Strong Buy'

Analyse
Sal. Oppenheim bestätigt Beiersdorf mit 'Strong Buy'

Die Analysten von Sal. Oppenheim haben die Einschätzung "Strong Buy" für Beiersdorf AG bestätigt. In einer Studie vom Dienstag bekräftigten sie zudem das Kursziel von 140 Euro. Das betriebliche Ergebnis (Ebit) liege zwar leicht unter den Schätzungen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten von Sal. Oppenheim haben die Einschätzung "Strong Buy" für Beiersdorf AG bestätigt. In einer Studie vom Dienstag bekräftigten sie zudem das Kursziel von 140 Euro. Das betriebliche Ergebnis (Ebit) liege zwar leicht unter den Schätzungen. Die Experten hatten mit 532 Mill. Euro gerechnet, die vorläufigen Zahlen gehen von 525 Mill. aus. Allerdings habe der Umsatz positiv überrascht, hieß es weiter.

Derzeit werde Beiersdorf mit einem leichten Abschlag zum Konkurrenten L'Oreal gehandelt. Für das deutsche Unternehmen erwarten die Analysten hingegen eine stärkere Umsatz- und Gewinnentwicklung. Die nächsten Impulse für das Papier könnten Sal. Oppenheim zufolge Details zum Restrukturierungsprogramm und der Markenstrategie sein.

Gemäß der Einstufung "Strong Buy" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um mehr als 20 Prozent zulegen wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%