Analyse: Sal.Oppenheim bestätigt Commerzbank nach Zahlen mit 'Neutral'

Analyse
Sal.Oppenheim bestätigt Commerzbank nach Zahlen mit 'Neutral'

Sal. Oppenheim hat die Einschätzung für die Commerzbank-Aktie nach Zahlen mit "Neutral" bestätigt und eine leichte Anhebung des fairen Wertes von aktuell 28 Euro angekündigt.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat die Einschätzung für die Commerzbank-Aktie nach Zahlen mit "Neutral" bestätigt und eine leichte Anhebung des fairen Wertes von aktuell 28 Euro angekündigt. Die Ergebnisse 2006 dürften den Höhepunkt der Gewinnentwicklung darstellen, schrieben die Analysten in einer Studie vom Mittwoch.

Zudem sei die Aktie nicht mehr günstig bewertet. Derzeit werde die IKB Deutsche Industriebank vorgezogen, da sie einen attraktiveren Gewinnausblick als die Commerzbank biete. Derzeit rechnet Sal. Oppenheim mit einer jährlichen Wachstumsrate des Dax-Konzerns bis 2008 von 5,8 Prozent - die IKB dürfte 16,9 Prozent erreichen.

Gemäß der Einstufung "Neutral" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um bis zu zehn Prozent zulegen wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%