Analyse
Sal Oppenheim bestätigt Douglas mit „Buy“

Die Analysten von Sal. Oppenheim haben die Aktien von Douglas Holding nach Vorlage von Zahlen mit "Buy" bestätigt und den fairen Wert erneut auf 46 Euro beziffert.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten von Sal. Oppenheim haben die Aktien von Douglas Holding nach Vorlage von Zahlen mit "Buy" bestätigt und den fairen Wert erneut auf 46 Euro beziffert. Douglas habe trotz starker Vergleichsdaten des Vorjahres das Ergebnis vor Steuern (EBT) auf 140,2 Mill. Euro gesteigert und damit die von ihm erwarteten 132 Mill. Euro übertroffen, schrieb Analyst Christian Bruns in einer Studie vom Donnerstag. Angesichts niedrigerer Vergleichsdaten dürften die kommendenden Quartalsbilanzen positiv aussehen.

Angesichts der veröffentlichten Zwischenbilanz erscheine das Unternehmensziel für den Gewinn in Höhe von 150 Mill. Euro für das Gesamtjahr "extrem konservativ". Der Sal. Oppenheim-Experte rechnet damit, dass der Handelskonzern in den verbleibenden drei Quartalen einen Vorsteuergewinn von mindestens 15 Mill. Euro erzielen wird.

"Wir wiederholen unsere „Buy“-Empfehlung mit Nachdruck", so Analyst Bruns. Er sehe "einiges Aufwärtspotenzial für die Gewinnschätzungen, aber definitiv kein Abwärtspotenzial".

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent zulegen wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%