Analyse
Sal. Oppenheim bestätigt MAN mit „Buy“ nach „exzellentem Quartal“

Sal. Oppenheim hat die Aktie von MAN nach Zahlen mit "Buy" und einem fairen Wert von 110 Euro bestätigt. Der Geschäftsbericht zum ersten Quartal sei exzellent gewesen, die Jahresprognosen seien zudem angehoben worden, schrieb Analyst Ulrich Scholz in einer Studie am Freitag.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat die Aktie von MAN nach Zahlen mit "Buy" und einem fairen Wert von 110 Euro bestätigt. Der Geschäftsbericht zum ersten Quartal sei exzellent gewesen, die Jahresprognosen seien zudem angehoben worden, schrieb Analyst Ulrich Scholz in einer Studie am Freitag. Er erwägt nun die Anhebung seiner Prognosen für 2008 und 2009 und geht davon aus, dass dies auch zahlreiche andere Analysten tun werden.

Der Auftragseingang, das Umsatzwachstum und auch der operative Gewinn im ersten Quartal seien im Jahresvergleich stark gewesen. Über seinen Erwartungen habe auch die Ebit-Marge von 11,9 Prozent gelegen, so Scholz.

Werde zudem weiter in die Zukunft geschaut, dann dürfte die mögliche Kooperation mit dem schwedischen LKW-Hersteller Scania ein weiterer Profitabilitätstreiber sein.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent zulegen wird./

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%