Analyse
Sal. Oppenheim bestätigt MAN nach Zahlen mit 'Neutral'

Sal. Oppenheim hat die Aktien von MAN mit "Neutral" bestätigt bei einem fairen Wert von 65 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat die Aktien von MAN mit "Neutral" bestätigt bei einem fairen Wert von 65 Euro. Die starken Drittquartalszahlen des Unternehmens hätten die Erwartungen der Analysten erfüllt und den Konsens im Hinblick auf die Profitabilität übertroffen, schrieb Ulrich Scholz in einer Studie am Donnerstag. Der Analyst sieht allerdings als Folge eines wahrscheinlich höheren Übernahmepreises für Scania eine Reduzierung des Fair Value und rät daher zu Gewinnmitnahmen.

Unterstützung könne der Aktienkurs allerdings durch Spekulationen um ein Gegenangebot von Scania oder eine weitere Aufstockung des Anteils durch Volkswagen erhalten. Derzeit seien drei Szenarien in Bezug auf die Entwicklung um Scania möglich, die wahrscheinlichste Variante sei aber eine Übernahme von Scania durch MAN.

Gemäß der Einstufung "Neutral" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um bis zu zehn Prozent zulegen wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%