Analyse: Sal. Oppenheim bestätigt Münchener Rück nach Zahlen mit „Buy“

Analyse
Sal. Oppenheim bestätigt Münchener Rück nach Zahlen mit „Buy“

Sal. Oppenheim hat die Aktie der Münchener Rück nach vorläufigen Zahlen mit "Buy" und einem fairen Wert von 162,00 Euro bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat die Aktie der Münchener Rück nach vorläufigen Zahlen mit "Buy" und einem fairen Wert von 162,00 Euro bestätigt. Die Eckdaten des weltweit zweitgrößten Rückversicherers für das Geschäftsjahr 2007 seien stark ausgefallen, schrieb Analyst Stephan Kalb in einer Studie am Mittwoch. Zudem habe der Dividendenvorschlag in Höhe von 5,50 Euro je Aktie positiv überrascht. Das Rückversicherungsgeschäft der Münchener Rück sei trotz des steigenden Preisdrucks immer noch in einem gesunden Zustand.

Nach kräftigen Abschreibungen und Veräußerungsverlusten in Höhe von 150 Mill. Euro im dritten Quartal aufgrund von Subprime-Problemen habe der Rückversicherer seine Positionen in diesem Bereich nun weiter reduziert. Im vierten Quartal sei wegen des Subprime-Engagements der Münchener nur noch ein Verlust von zehn Mill. Euro angefallen und der Anteil an zweitklassigen Kreditgeschäften sei inzwischen auf nur noch 340 Mill. Euro gesunken, resümierte Kalb. "Insgesamt beträgt der Anteil an strukturierten Produkten im Investment-Portfolio der Münchener Rück nur noch 4,4 Prozent, und alle sind von hoher Qualität, inklusive der Deutschen Pfandbriefe." Dies zeige, dass die Investmentpolitik des Rückversicherers sehr konservativ sei. Die Qualität liege deutlich über den Sektordurchschnitt.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent zulegen wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%