Analyse
Sal. Oppenheim hebt Aareal Bank auf 'Buy'

Sal. Oppenheim hat die Aktien der Aareal Bank von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft. Die Experten rechnen innerhalb der nächsten zwei Quartale mit einer Stabilisierung bei den Portfolio-Volumen, und dies sollte positiv auf die Aktien wirken, heißt es in einer Analyse vom Dienstag.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat die Aktien der Aareal Bank von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft. Die Experten rechnen innerhalb der nächsten zwei Quartale mit einer Stabilisierung bei den Portfolio-Volumen, und dies sollte positiv auf die Aktien wirken, heißt es in einer Analyse vom Dienstag. Die Analysten sehen weiter einen fairen Wert von 38 Euro.

Allerdings fehle weiterhin der Übergang von einer erfolgreichen Umstrukturierung hin zu operativem Wachstum. Nach den Zahlen für die ersten neun Monate hätten sie den Preis der Aktie zwischen 30 und 35 Euro gesehen. Inklusive des Sondergewinns aus einer Veräußerung sollte die Spanne nun um 1,40 Euro höher liegen. Dementsprechend werde die Aktie immer noch am unteren Ende der Zielspanne gehandelt.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis neun Monaten um mindestens zehn Prozent zulegen wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%