Analyse
Sal. Oppenheim hebt Qiagen von 'Reduce' auf 'Neutral'

Die Experten von Sal. Oppenheim haben die Einschätzung für Qiagen von "Reduce auf "Neutral" angehoben. Das Kursziel erhöhten sie einer Studie vom Mittwoch zufolge von elf auf 14 Dollar.

dpa-afx KÖLN. Die Experten von Sal. Oppenheim haben die Einschätzung für Qiagen von "Reduce auf "Neutral" angehoben. Das Kursziel erhöhten sie einer Studie vom Mittwoch zufolge von elf auf 14 Dollar. Zum einen habe sich das Marktumfeld etwas verbessert, zum anderen habe das Biotechnologie -Unternehmen zahlreiche neue Produkte auf den Markt gebracht.

Bereits in den beiden vergangenen Quartalen habe Qiagen Steigerungen beim Umsatzwachstum vorweisen können. Zudem könnten durch die letztlich ausgegebene Wandelanleihe in Höhe von 270 Dollar (rund 300 Mill. Euro) weiterer gewinnbringende Akquisitionen getätigt werden, so Sal. Oppenheim weiter.

Gemäß der Einstufung "Neutral" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um 0 bis zehn Prozent zulegen wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%