Analyse
Sal. Oppenheim sieht Dax bis zum Jahresende bei 6 000 Punkten

Der deutsche Leitindex Dax wird nach Ansicht von Kapitalmarktexperten des Bankhauses Sal. Oppenheim bis zum Jahresende wieder auf 6 000 Punkte steigen.

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Leitindex Dax wird nach Ansicht von Kapitalmarktexperten des Bankhauses Sal. Oppenheim bis zum Jahresende wieder auf 6 000 Punkte steigen. Für die zweite Jahreshälfte 2006 erwarten sie eine positive Entwicklung der Aktienmärkte, die auch den Eurostoxx 50 auf 3 900 Punkte antreiben werde. "Investoren sollten die aktuelle Konsolidierungsphase mit einem Dax zwischen 5 300 und 5 500 Punkten zu Aktienkäufen nutzen", sagte Dieter Pfundt, Leiter des Investmentbanking bei Sal. Oppenheim am Donnerstag in Frankfurt. Kurstreiber seien eine rege Übernahmetätigkeit, anhaltende Aktienrückkäufe sowie leicht steigende Unternehmensgewinne und eine moderate Marktbewertung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%