Analyse
Sal. Oppenheim stellt Evotec-Titel unter Beobachtung

KÖLN (dpa-AFX Broker) - Sal. Oppenheim hat die "Neutral"-Einstufung für Evotec-Titel nach dem Verkauf der Evotec Technologies Gmbh unter Beobachtung gestellt. Dies gilt einer Studie vom Freitag zufolge auch für den fairen Wert von 3,80 Euro.

KÖLN (dpa-AFX Broker) - Sal. Oppenheim hat die "Neutral"-Einstufung für Evotec-Titel nach dem Verkauf der Evotec Technologies Gmbh unter Beobachtung gestellt. Dies gilt einer Studie vom Freitag zufolge auch für den fairen Wert von 3,80 Euro. Evotec habe eine Wandlung vom Service- und Geräte-Anbieter zum Medikamentenentwickler vollzogen. Mit einem Wirkstoff gegen Schlafstörungen in der klinischen Erprobungs-Phase II und einem möglichen Kandidaten gegen Alzheimer könnte der Ruf als Medikamenthersteller gesteigert werden.

Der aktuelle Verkauf von Evotec Technologies an Perkin Elmer und der im Laufe des Jahres vorangegangene Teilverkauf der Sparte habe Evotec an die 30 Mill. Euro eingebracht, so die Analysten weiter. Dies sollte neben dem Service-Geschäft und der Entwicklung potentieller Medikamente einen positiven Effekt auf den Aktienpreis haben.

Gemäß der Einstufung "Neutral" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis neun Monaten um bis zu zehn Prozent zulegen wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%