Analyse
Sanford Bernstein senkt Deutsche Telekom auf „Underperform“

London (dpa-AFX Broker) - Sanford Bernstein hat die Aktie der Deutschen Telekom von "Market-Perform" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 12,50 auf 10,00 Euro gesenkt (aktueller Kurs: 10,950 Euro).

London (dpa-AFX Broker) - Sanford Bernstein hat die Aktie der Deutschen Telekom von "Market-Perform" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 12,50 auf 10,00 Euro gesenkt (aktueller Kurs: 10,950 Euro). Die Kerngeschäftsfelder würden sich 2009 voraussichtlich enttäuschend entwickeln, schrieb Analyst Robin Bienenstock in einem Kommentar am Mittwoch. Im Inland seien weitere Stellenstreichungen angesichts der anstehenden Bundestagswahl unwahrscheinlich. Daher könnten die Gewinne bei schrumpfenden Umsätzen nicht mehr stabil gehalten werden. Gleichzeitig werde sich das Wachstum von T USA-Mobile deutlich verlangsamen.

Seine Gewinnschätzung für das Geschäftsjahr 2009 hob der Experte aber von 0,73 auf 0,77 Euro je Aktie (EPS). Dies spiegle die Konsolidierung bei OTE sowie den schwächeren Euro wieder, teilweise abgefangen vom sich abschwächenden Trend auf dem Heimamtmarkt und T USA. -Mobile Die Prognose für den Barmittelzufluss (Cash-Flow) schraubte er um 500 Mill. Euro zurück. Bienenstock sieht sich damit beim EPS um acht Prozent unter dem Marktkonsens.

Mit der defensiven Charakteristik des Sektors werde übertrieben, so der Experte weiter. Bienenstock erwartet im vierten Quartal 2008 und ersten Quartal 2009 Gewinnwarnungen von all jenen Unternehmen unter seiner Beobachtung, die bislang noch nicht gewarnt haben. Andere Sektoren hätten dies bereits hinter sich und das Telefongeschäft hänge spätzyklisch hinterher.

Entsprechend der Einstufung "Underperform" erwarten die Analysten von Sanford C. Bernstein, dass die Kursentwicklung der Aktie in den kommenden zwölf Monaten um mehr als 15 Prozentpunkte hinter der Entwicklung des Msci Pan Europe Index liegen wird./

Analysierendes Institut Sanford C. Bernstein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%