Analyse
SES Research senkt Ziel für Solarworld nach Zahlen auf 17,50 Euro

SES Research hat das Kursziel für Solarworld nach vorläufigen Zahlen von 19,50 auf 17,50 (Kurs: 14,64) Euro je Aktie gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen.

dpa-afx HAMBURG. SES Research hat das Kursziel für Solarworld nach vorläufigen Zahlen von 19,50 auf 17,50 (Kurs: 14,64) Euro je Aktie gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. Das dritte Quartal habe mit den deutlich unter den durchschnittlichen Marktschätzungen liegenden Eckdaten enttäuscht, schrieb Analyst Karsten von Blumenthal in einer Studie am Mittwoch. Die ehrgeizig erscheinende Umsatzprognose für 2009 sei bestätigt worden.

Allerdings signalisiere die geplante Erhöhung der Modulkapazitäten eine lebhafte Nachfrage auch in dem aktuell schwierigen Marktumfeld mit Überkapazitäten, betonte von Blumenthal. Derzeit arbeiteten alle Werke bei Solarworld mit voller Auslastung. Zudem habe der Solaranlagen-Hersteller eine starke Wettbewerbsposition. Im wichtigsten Wachstumsmarkt USA und auch bei den Dachanlagen ist Solarworld aus Sicht des Analysten gut positioniert. Hinzu komme als positiver Faktor die solide Unternehmensbilanz zusammen mit dem guten Markennamen und der sehr hohen Produktqualität.

Mit der Einstufung "Kaufen" rechnen die Analysten von SES Research damit, dass die Aktie in den kommenden zwölf Monaten steigt.

Analysierendes Institut SES Research.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%