Analyse
SG senkt Air France-KLM auf 'Hold'; Zahlen, Alitalia-Fusionsgespräche

Die Societe Generale (SG) hat die Aktie der Fluggesellschaft Air France-KLM nach Zahlenvorlage von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Es gebe keine kurzfristigen Kurstreiber, urteilten die Experten in einer Studie am Donnerstag.

dpa-afx PARIS. Die Societe Generale (SG) hat die Aktie der Fluggesellschaft Air France-KLM nach Zahlenvorlage von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Es gebe keine kurzfristigen Kurstreiber, urteilten die Experten in einer Studie am Donnerstag. Die guten Aussichten hinsichtlich der Verkehrsstellung des Unternehmens und der Preisstärke schienen bereits eingepreist.

Zudem raten sie hinsichtlich einer möglichen Übernahme der italienischen Fluggesellschaft Alitalia zur Vorsicht. Auch wenn ein solcher Kauf strategisch sinnvoll sei, gebe es ein gewisses Risiko für die Durchführung. Dabei verwiesen sie vor allem auf möglichen gewerkschaftlichen Widerstand, der das Risikoprofile der Aktie verschlechtern könne.

Gemäß der Einstufung "Hold" erwartet die SG auf Sicht von zwölf Monaten davon aus, dass sich die Aktie im Gleichklang mit dem Index entwickeln wird./

Analysierendes Institut Société Générale S.A..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%