Analyse
Siemens-Zahlen mit 'Licht und Schatten' - 'Outperformer'

Die Siemens-Bilanz für das erste Quartal bietet nach Einschätzung der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) "Licht und Schatten". Analyst Thomas Hofmann bestätigte den Dax-Titel in einer Studie vom Donnerstag auf "Outperformer" mit einem Kursziel von 85 Euro.

dpa-afx MAINZ. Die Siemens-Bilanz für das erste Quartal bietet nach Einschätzung der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) "Licht und Schatten". Analyst Thomas Hofmann bestätigte den Dax-Titel in einer Studie vom Donnerstag auf "Outperformer" mit einem Kursziel von 85 Euro.

Mit Blick auf die Auftragslage sei dem Konzern eine positive Überraschung gelungen, berichtete LRP-Experte Hofmann. Vor allem die Sparten Power Generation, Power Transmission and Distribution und Transportation Systems hätten hier Zuwächse verzeichnet. Dagegen habe der Konzern-Überschuss enttäuscht. Vor allem die Ergebnisse der Segmente Com und SBS seien nach wie vor von den Umstrukturierungsmaßnahmen geprägt.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um mindestens zehn Prozentpunkte besser entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%