Analyse
Socgen lässt FMC nach Zahlen auf „Buy“

Societe Generale (Socgen) hat die Einstufung von Fresenius Medical Care (FMC) nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 42,00 (Kurs: 31,75) Euro belassen.

dpa-afx PARIS. Societe Generale (Socgen) hat die Einstufung von Fresenius Medical Care (FMC) nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 42,00 (Kurs: 31,75) Euro belassen. Während sich der Umsatz im zweiten Quartal erfreulich entwickelt habe, sei die Margenentwicklung weiterhin schwach, schrieb Analyst Rodolphe Besserve in einer Studie vom Dienstag.

Alles in allem sei er aber zufrieden mit den Zahlen. Einen übergroßen Einfluss des makroökonomischen Umfeldes sei nicht erkennbar. Einzig die Margen machten weiterhin Sorgen, so der Experte. Allerdings scheine sich die Situation zu stabilisieren.

Gemäß der Einstufung "Buy" erwartet die Socgen auf Sicht von zwölf Monaten, dass die Aktie den Index um mehr als zehn Prozent schlagen wird.

Analysierendes Institut Societe Generale S.A..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%