Analyse
Stimmung bei TecDax-Anlegern deutlich verbessert

Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche deutlich verbessert. "Die drastische Stimmungsaufhellung lässt den TecDax völlig kalt", berichtete Katrin Nink von cognitrend.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche deutlich verbessert. "Die drastische Stimmungsaufhellung lässt den TecDax völlig kalt", berichtete Katrin Nink von cognitrend.

Zahlreiche Akteure haben laut cognitrend den Weg zurück ins Optimisten-Lager gesucht, und zwar ausschließlich institutionelle Anleger. "Der nunmehr bereits seit sechs Wochen anhaltende Trend zum raschen Meinungswechsel hat sich damit um ein Vielfaches ausgeprägter als in den vorangegangenen Sentimenterhebungen fortgesetzt", sagte Nink. Hintergrund seien positive Unternehmensnachrichten und optimistisch stimmende Analystenstudien.

Zuversichtlich für den TecDax zeigten sich laut cognitrend 55 Prozent der Privatanleger und 52 Prozent der institutionellen Anleger. Insgesamt vergrößerte sich damit der Anteil der optimistischen "Bullen" im Vergleich zur Vorwoche um 15 Punkte auf 53 Prozent.

Zu den Pessimisten zählten laut cognitrend 17 Prozent der privaten und 28 Prozent der institutionellen Investoren - damit verkleinerte sich das Lager der "Bären" insgesamt um neun Punkte auf 24 Prozent. Neutral waren 28 Prozent der privaten und 20 Prozent der institutionellen Anleger eingestellt. Unter dem Strich sank damit das Lager der Neutralen um sechs Punkte auf 23 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%