Analyse
Stimmung bei TecDax-Anlegern deutlich verbessert

Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche verbessert.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche verbessert. "Das Lager der optimistischen Bullen erfährt so viel Zuwachs, dass der Bull/Bear-Index wieder nach oben klettert – und zwar auf den höchsten Stand seit dem 21. Juni dieses Jahres", berichtete Katrin Nink von cognitrend in einer aktuellen Studie. Dabei seien es insbesondere die ehemals "neutral" positionierten Anleger, die den Weg von der Seitenlinie ins Optimistencamp suchten.

Zuversichtlich für den TecDax zeigten sich laut cognitrend 84 Prozent der Privatanleger und 51 Prozent der institutionellen Anleger. Insgesamt vergrößerte sich damit der Anteil der optimistischen "Bullen" im Vergleich zur Vorwoche um acht Punkte auf 61 Prozent.

Zu den Pessimisten zählten laut cognitrend neun Prozent der privaten und 34 Prozent der institutionellen Investoren - damit verkleinerte sich das Lager der "Bären" insgesamt um 1 Punkt auf 27 Prozent. Neutral waren sieben Prozent der privaten und 15 Prozent der institutionellen Anleger eingestellt. Unter dem Strich sank damit das Lager der Neutralen um sieben Punkte auf zwölf Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%