Analyse
Stimmung bei TecDax-Anlegern leicht aufgehellt

Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche leicht verbessert.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche leicht verbessert. "Der leichte Anstieg im Gesamtoptimismus ging nicht nur mit einem kräftigen Kursplus des TecDax einher, sondern auch mit überwiegend positiven Nachrichten von deutschen Technologieunternehmen", berichtete Marktbeobachterin Christin Stock von cognitrend in einer aktuellen Studie.

Die winzigen Veränderungen im Sentiment deuten nach Ansischt von Stock darauf hin, "dass der Weihnachtsputz in den Portfolios der mittelfristigen Investoren – das Window Dressing – nahezu abgeschlossen ist". Von dieser Seite sei daher kaum mehr mit nennenswerter Unterstützung oder Abgaben zu rechnen.

Zuversichtlich für den TecDax zeigten sich laut cognitrend 55 Prozent der Privatanleger und 61 Prozent der institutionellen Anleger. Insgesamt vergrößerte sich damit der Anteil der optimistischen "Bullen" im Vergleich zur Vorwoche um zwei Prozentpunkte auf 59 Prozent.

Zu den Pessimisten zählten laut cognitrend 18 Prozent der privaten und 25 Prozent der institutionellen Investoren - damit vergrößerte sich das Lager der "Bären" insgesamt um 1 Punkt auf 23 Prozent. Neutral waren 27 Prozent der privaten und 14 Prozent der institutionellen Anleger eingestellt. Unter dem Strich sank damit das Lager der Neutralen um drei Punkte auf 18 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%