Analyse
Stimmung bei TecDax-Anlegern sinkt deutlich

Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche massiv verschlechtert.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche massiv verschlechtert. "Ausgehend vom zweithöchsten Niveau dieses Jahres sackt der Bull/Bear-Index ungebremst in den pessimistischen Bereich ab", berichtete Katrin Nink von cognitrend. Die Optimisten ziehe es fast alle geradewegs ins pessimistische Lager hinüber. Die Vermutung liege nahe, dass sich die vielen Neu-Pessimisten vor allem vom negativen Kursverlauf beeinflussen ließen.

Zuversichtlich für den TecDax zeigten sich laut cognitrend 39 Prozent der Privatanleger und 32 Prozent der institutionellen Anleger. Insgesamt verringerte sich damit der Anteil der optimistischen "Bullen" im Vergleich zur Vorwoche um 20 Punkte auf 34 Prozent.

Zu den Pessimisten zählten laut cognitrend 31 Prozent der privaten und 40 Prozent der institutionellen Investoren - damit vergrößerte sich das Lager der "Bären" insgesamt um 19 Punkte auf 37 Prozent. Neutral waren 30 Prozent der privaten und 28 Prozent der institutionellen Anleger eingestellt. Unter dem Strich stieg damit das Lager der Neutralen um 1 Punkt auf 29 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%