Analyse
Stimmung bei TecDax-Anlegern verbessert

Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche verbessert.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche verbessert. "Offenbar haben Investoren jeden noch so kleinen Abtaucher der Tech-Aktien genutzt, um sich von alten Short-Positionen zu trennen", berichtete Christin Stock von cognitrend in einer aktuellen Studie.

Zuversichtlich für den TecDax zeigten sich laut cognitrend 63 Prozent der Privatanleger und 47 Prozent der institutionellen Anleger. Insgesamt vergrößerte sich damit der Anteil der optimistischen "Bullen" im Vergleich zur Vorwoche um 1 Punkt auf 52 Prozent.

Zu den Pessimisten zählten laut cognitrend 23 Prozent der privaten und 31 Prozent der institutionellen Investoren - damit verkleinerte sich das Lager der "Bären" insgesamt um vier Punkte auf 28 Prozent. Neutral waren 15 Prozent der privaten und 22 Prozent der institutionellen Anleger eingestellt. Unter dem Strich stieg damit das Lager der Neutralen um drei Punkte auf 20 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%