Analyse
Stimmung für Börsengänge liegt am Boden

Die Stimmung für Börsengänge liegt einer aktuellen Analyse von Sentix zufolge am Boden. Im Zuge der Liquiditätsprobleme an den Kapitalmärkten hätten Anleger zur Zeit keinen Sinn für Aktien-Neuemissionen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung für Börsengänge liegt einer aktuellen Analyse von Sentix zufolge am Boden. Im Zuge der Liquiditätsprobleme an den Kapitalmärkten hätten Anleger zur Zeit keinen Sinn für Aktien-Neuemissionen. Die Nachfrageseite am IPO-Markt sei praktisch nicht mehr vorhanden, schreibt das Analysehaus am Dienstag. Das so genannte sentixipobarometer, mit dem seit mehr als zwei Jahren die Stimmung für Neuemissionen unter Anlegern abgefragt wird, sei mit einem Minus von 46,5 Indexpunkten auf dem niedrigsten Stand seit seiner Entstehung angelangt.

Die Einstellung sei bei Institutionellen und Privaten ähnlich: Beide Teilindizes tragen mit minus 45 Punkten (Privat) und minus 48 Punkten (Investoren) deutlich negative Vorzeichen. "In der aktuellen Kapitalmarktphase dominiert die Risikoaversion", so Patrick Hussy. Dies unterstreiche auch ein Sentix-Index, der die Risikoneigung der Investoren beschreibt. Der Index sei zuletzt ebenfalls auf ein Allzeittief gefallen.

Das Ipobarometer wird als Gesamtindex sowie als Teilindizes der Privatanleger und der institutionellen Investoren ermittelt. Die Indizes verfügen über einen Wertebereich von plus 100 bis minus 100, wobei Werte über plus 50 auf sehr hohe und Werte und minus 50 auf sehr geringe Investitionsbereitschaft schließen lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%