Analyse
Stimmung im TecDax verbessert sich deutlich

Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche deutlich verbessert.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche deutlich verbessert. Viele ehemals pessimistischen Akteure hätten in das optimistische Lager gewechselt, berichtete Christin Stock von cognitrend in einer aktuellen Markt-Sentiment-Analyse. Mittelfristig seien weitere Käufer aber kaum zu erwarten. "Besonders institutionelle Anleger werden sich so kurz vor Jahresschluss nur noch schwerlich aus der Reserve locken lassen", so Stock.

Zuversichtlich für den TecDax zeigten sich laut cognitrend 74 Prozent der Privatanleger und 53 Prozent der institutionellen Anleger. Insgesamt stieg damit der Anteil der optimistischen "Bullen" um 14 Punkte auf 62 Prozent.

Zu den Pessimisten zählten der Umfrage zufolge acht Prozent der privaten und 21 Prozent der institutionellen Investoren - damit verringerte sich das Lager der "Bären" insgesamt um zehn Punkte auf 15 Prozent. Neutral waren 18 Prozent der privaten und 26 Prozent der institutionellen Anleger eingestellt. Unter dem Strich sank damit das Lager der Neutralen um vier Punkte auf 23 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%