Analyse
TecDax-Anleger wandern vom Bären- ins Bullenlager

Die Stimmung der TecDax-Anleger hat laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend erneut stark gedreht. Die Zuversicht sei im Wochenverlauf wieder sprunghaft angestiegen und habe den vor 14 Tagen registrierten Optimismus noch überschritten, berichtete Katrin Nink von cognitrend.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung der TecDax-Anleger hat laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend erneut stark gedreht. Die Zuversicht sei im Wochenverlauf wieder sprunghaft angestiegen und habe den vor 14 Tagen registrierten Optimismus noch überschritten, berichtete Katrin Nink von cognitrend. Zwar habe der TecDax im Wochenvergleich nicht sehr stark zugelegt, doch in den parallel zum Optimismus gestiegenen Kursen offenbare sich seit langer Zeit wieder ein Einfluss auf mittelfristig agierende Akteure.

Zuversichtlich für den TecDax zeigten sich laut cognitrend 70 Prozent der Privatanleger und 52 Prozent der institutionellen Anleger. Damit vergrößerte sich der Anteil der optimistischen "Bullen" im Vergleich zur Vorwoche um insgesamt zehn Prozentpunkte auf 58 Prozent. Der Anteil der Pessimisten nahm laut cognitrend insgesamt um zehn Punkte ab. Dabei standen sieben Prozent der privaten und 34 Prozent der institutionellen Investoren im Lager der "Bären". Neutral waren mit dem Blick auf alle Anlegerschichten weiterhin 17 Prozent gestimmt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%