Analyse
Trotz der jüngsten Stärke haben Aktien noch nicht gewonnen

Trotz der jüngsten, überraschenden Stärke der Aktienmärkte ist aus Sicht von Sentix noch nichts gewonnen. Die Analysten verweisen in ihrer Studie vom Montag auf die die Marke von 3 900 Punkten im Dow Jones Eurostoxx 50 , die als entscheidende Hürde noch immer nicht überwunden sei.

dpa-afx FRANKFURT. Trotz der jüngsten, überraschenden Stärke der Aktienmärkte ist aus Sicht von Sentix noch nichts gewonnen. Die Analysten verweisen in ihrer Studie vom Montag auf die die Marke von 3 900 Punkten im Dow Jones Eurostoxx 50 , die als entscheidende Hürde noch immer nicht überwunden sei. Entsprechend gilt den Analysten zufolge für den europäischen Aktienmarkt in dieser Woche das Motto "Make or Break".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%