Analyse
UBS belässt Mcdonalds auf „Buy“

Die UBS hat Mcdonalds auf "Buy" mit einem Kursziel von 63,00 Euro belassen.

dpa-afx NEW YORK. Die UBS hat Mcdonalds auf "Buy" mit einem Kursziel von 63,00 Euro belassen. Die Rendite auf das investierte Kapital (Roic), den Haupteinflussfaktor auf die Kursentwicklung der vergangenen zehn Jahre, dürfte sich in der zweiten Jahreshälfte weiter verbessern, schrieb Analyst David Palmer in einer Studie vom Dienstag. Zudem dürfte der Aktienkurs von einer positiveren Entwicklung einiger makroökonomischer Faktoren profitieren. Dazu zählten unter anderem günstigere Rohstoffpreise und positive Wechselkurseffekte.

Der Zuwachs an Marktanteilen entspreche nicht einer anti-zyklischen Nachfrage und sollte von Investoren nicht missverstanden werden, so Analyst Palmer weiter. Nach seiner Ansicht werde der Umsatz und die Aktie von einer wirtschaftlichen Erholung profitieren.

Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von UBS erwarteten Marktrendite liegt./

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%