Analyse
UBS bestätigt SAP mit „Buy“ und Ziel 45 Euro

UBS hat die Aktien von SAP nach der geplanten Übernahme von Business Objects mit "Buy" und einem Kursziel von 45 Euro bestätigt. Die gegenwärtigen Schätzungen berücksichtigten die Akquisition noch nicht, schrieb Analystin Heather Bellini in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx LONDON. UBS hat die Aktien von SAP nach der geplanten Übernahme von Business Objects mit "Buy" und einem Kursziel von 45 Euro bestätigt. Die gegenwärtigen Schätzungen berücksichtigten die Akquisition noch nicht, schrieb Analystin Heather Bellini in einer Studie vom Dienstag. Voraussichtlich werde die Transaktion die Prognose zum Gewinn je Aktie (EPS) für 2008 um etwa vier Prozent senken. Im darauf folgenden Jahr werde die Akquisition den Aktienwert wohl steigern.

SAP bezahle den vollen Preis für den französischen Konkurrenten, rechtfertige dies aber damit, dass durch die Akquisition die Kapitalrendite besser als die aktuellen 8,5 Prozent ausfallen solle. Zudem rechneten die Walldorfer in den kommenden zwei Jahren mit einem Umsatzzuwachs sowie Kosten- und Synergieeffekten in Höhe von jeweils 150 bis 160 Mill. Euro. Das alles erscheine nicht einfach, aber auch nicht unmöglich, schrieb Bellini.

Die Expertin rechnet unterdessen aufgrund des Preises nicht mit einem Gegenangebot. Für das dritte Quartal erwartet sie ein Ergebnis, das lediglich im Rahmen der Erwartungen ausfallen dürfte, da SAP bislang keine Aktualisierung des Ausblicks gegeben habe. Die Bewertung der Aktie bleibe aus historischer Sicht attraktiv. Allerdings bestehe für die Bewertungs-Multiplikatoren ein höheres Risiko, sollte SAP weitere größere Akquisitionen planen.

Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von UBS erwarteten Marktrendite liegt.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%