Analyse
UBS hebt Altana von 'Neutral1' auf 'Buy1'

Die UBS hat Altana von "Neutral1" auf "Buy1" hochgestuft. Die Aktien seien nach einem Wechsel im Chemie Team der Investmentbank positiver wieder aufgenommen worden, hieß es in einer Studie vom Donnerstag. Das Kursziel wurde von 49,00 auf 57,30 Euro erhöht.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat Altana von "Neutral1" auf "Buy1" hochgestuft. Die Aktien seien nach einem Wechsel im Chemie Team der Investmentbank positiver wieder aufgenommen worden, hieß es in einer Studie vom Donnerstag. Das Kursziel wurde von 49,00 auf 57,30 Euro erhöht.

Altana sei ein Nischen-Hersteller, der in seinen sorgsam ausgewählten Spezialchemie-Produktbereichen eine führende Stellung einnehme. Durch kontinuierlichen Innovationen werde eine hohe Profitabilität gewährleistet, die auch weiterhin für ein starkes organisches Wachstum sorgen solle. Zudem lasse die starke Eigenkapitalausstattung Raum für Zukäufe.

Mit der Einstufung "Buy 1" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) den Gesamtmarkt in den kommenden zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent schlägt. Die Ziffer 1 bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise gering eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit geringerer Unsicherheit behaftet.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%