Analyse
UBS hebt Dollar Tree auf „Buy“

Die UBS hat Dollar Tree nach Zahlen von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft, aber das Kursziel von 45 auf 42 Dollar gesenkt (Schlusskurs: 36,28 Dollar).

dpa-afx NEW YORK. Die UBS hat Dollar Tree nach Zahlen von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft, aber das Kursziel von 45 auf 42 Dollar gesenkt (Schlusskurs: 36,28 Dollar). Der Einzelhändler habe im vierten Quartal eine anhaltend starke Entwicklung gezeigt, schrieb Analyst Neil Currie in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Der Investitionsaufwand sei niedriger als erwartet ausgefallen und der Gewinn je Aktie (EPS) liege am oberen Ende der Schätzungen.

Dass Dollar Tree für 2009 mit einem EPS von 2,55 bis 2,75 Dollar rechne und damit ein breites Zielband für diese Kennziffer habe, hält der Experte für klug. In diesem Korridor liege auch die Markterwartung von 2,72 Dollar. Currie selbst senkte für das laufende Jahr seine EPS-Schätzung von 2,73 auf 2,65 Dollar, was er mit einer nur moderaten operativen Margenverbesserung sowie einem fehlenden Aktienrückkauf begründete. Das neue Kursziel beinhalte zwar einen Abschlag auf den Bewertungsdurchschnitt der vergangenen zehn Jahre, liege wegen des besseren Wachstumsprofils aber vergleichsweise höher als das von Konkurrenten.

Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von UBS erwarteten Marktrendite liegt.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%