Analyse
UBS hebt Kursziel für Daimler-Chrysler von 43 auf 47 Euro

Die UBS hat ihr Kursziel für Daimler-Chrysler nach Anpassungen im Bewertungsmodell von 43 auf 47 Euro angehoben. Auf Basis der Prognosen für 2006 und 2007 sei die Aktie fair bewertet, die Empfehlung bleibe unverändert "Neutral2", hieß es in einer Studie vom Montag.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat ihr Kursziel für Daimler-Chrysler nach Anpassungen im Bewertungsmodell von 43 auf 47 Euro angehoben. Auf Basis der Prognosen für 2006 und 2007 sei die Aktie fair bewertet, die Empfehlung bleibe unverändert "Neutral2", hieß es in einer Studie vom Montag. Die Ergebnisse im vierten Quartal hätten im Rahmen der Erwartungen gelegen, die Gewinnmargen seien jedoch schwach ausgefallen.

Für das Jahr 2006 sei mit deutlich höheren Gewinnen bei Mercedes zu rechnen, die Situation bei Chrysler und bei Finanzdienstleistungen bleibe angespannt. Bislang sei der Ausblick für 2006 aber sehr vage ausgefallen, es werde "eine Verbesserung" erwartet, hieß es vom Management. Die Analysten erhoffen sich mehr Klarheit im Laufe des ersten Quartals. Insbesondere werde mit Spannung erwartet, ob Chrysler von den neuen Modelleinführungen im zweiten Halbjahr profitieren kann.

Mit der Einstufung "Neutral2" rechnet die UBS damit, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten um bis zu zehn Prozent besser oder schlechter entwickeln wird als der Markt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%