Analyse
UBS hebt MPC von 'Neutral2' auf 'Buy2'

UBS hat die Einstufung für MPC Capital von "Neutral2" auf "Buy2" angehoben. In einer Studie vom Freitag erhöhten die Analysten zugleich das Kursziel für den Fondsanbieter von 67 auf 80 Euro. Das MDax-Unternehmen habe angekündigt, mehr in das attraktive Schiff-Fonds-Geschäft zu investieren.

dpa-afx FRANKFURT. UBS hat die Einstufung für MPC Capital von "Neutral2" auf "Buy2" angehoben. In einer Studie vom Freitag erhöhten die Analysten zugleich das Kursziel für den Fondsanbieter von 67 auf 80 Euro. Das MDax-Unternehmen habe angekündigt, mehr in das attraktive Schiff-Fonds-Geschäft zu investieren.

Einige Punkte sprächen für ein verstärktes Engagement in dieser Branche. Zum einen dürften die Preise für Containerschiffe fallen, was MPC günstige Zukäufe ermögliche. Zum anderen habe der Fondsanbieter bereits einen guten Ruf in dem Bereich und sollte von der anhaltend hohen Nachfrage nach weiteren Kapazitäten in Containerschiffen profitieren, so die Analysten weiter.

Daher seien die Gewinnschätzungen für 2006 und 2007 jeweils um rund zehn Prozent angehoben worden. Je Aktie würden nun 4,61 und 4,96 Euro erwartet. Die Dividendenrendite werde für 2006 auf 5,5 Prozent geschätzt.

Mit der Einstufung "Buy2" geht die UBS davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent besser entwickeln wird als der Markt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%