Analyse
UBS hebt Rheinmetall-Ziel auf 84 (76) Euro

Die UBS hat das Kursziel für die Rheinmetall-Aktie von 76 auf 84 Euro angehoben und die Empfehlung "Buy 2" bekräftigt.

dpa-afx FRANKFURT. Die UBS hat das Kursziel für die Rheinmetall-Aktie von 76 auf 84 Euro angehoben und die Empfehlung "Buy 2" bekräftigt. Die Gewinne der Automotive-Sparte dürften sich wieder erholen und die Auftragslage im Defence-Bereich sei solide, schrieb Analyst Sven Weier in einer Studie vom Donnerstag. Weier passte für 2007 und 2008 seine Gewinnschätzungen für beide Bereiche nach oben an. Die angekündigten Ergebnisse für 2006 dürften den Kurs anheizen.

Nachdem der geplante Zusammenschluss mit dem Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann im vergangenen Jahr scheiterte, könne sich Rheinmetall nun auf kleinere wachstumsstarke Übernahmekandidaten konzentrieren. Verträge mit anderen Systemlieferanten seien zwar möglich. Es könnten sich jedoch politischen Hürden ergeben.

Zudem sei der jüngste Anstieg der Auftragseingänge im Rüstungsbereich ermutigend und verheiße einen Umschwung im Bereich Flugabwehrsysteme. Falls die Rohstoffpreise stabil blieben, sollten sich auch die Gewinne im Bereich Automotive wieder erholen. Darüber hinaus profitiere diese Division von der aktuellen CO2-Diskussion.

Mit der Einstufung "Buy 2" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) den Gesamtmarkt in den kommenden zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent schlägt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet./

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%