Analyse
UBS hebt Ziel für Daimler-Chrysler von 75 auf 90 Euro

Die UBS hat ihr Kursziel für Daimler-Chrysler von 75 auf 90 Euro erhöht. Analyst Avaneesh Acquilla verwies auf erhöhte Prognosen für die LKW-Sparte von Daimler in 2008 und 2009, hieß es in einer Studie am Dienstag. Das Votum für die Titel des Autobauers bleibt "Buy2".

dpa-afx LONDON. Die UBS hat ihr Kursziel für Daimler-Chrysler von 75 auf 90 Euro erhöht. Analyst Avaneesh Acquilla verwies auf erhöhte Prognosen für die LKW-Sparte von Daimler in 2008 und 2009, hieß es in einer Studie am Dienstag. Das Votum für die Titel des Autobauers bleibt "Buy2".

Restrukturierungen in dem Geschäftsbereich LKW seien unausweichlich und könnten schnell vorankommen und positive Ergebnisse liefern, so die Analysten. Auch die Sparte Mercedes mache offenbar gute Fortschritte. Eine umfangreichere Kapitalrückführung an die Aktionäre werde dabei wahrscheinlicher.

Mit der Einstufung "Buy 2" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) den Gesamtmarkt in den kommenden zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent schlägt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%