Analyse
UBS hebt Ziel für Hochtief nach Zahlen auf 93,70 Euro

Die UBS hat das Kursziel für die Aktien von Hochtief nach Zahlen von 87,60 auf 93,70 Euro angehoben und die Einstufung "Buy 2" bekräftigt. Das tags zuvor veröffentlichte detaillierte Quartalsergebnis habe im Rahmen der vorläufigen Zahlen gelegen, hieß es in einer Studie am Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Die UBS hat das Kursziel für die Aktien von Hochtief nach Zahlen von 87,60 auf 93,70 Euro angehoben und die Einstufung "Buy 2" bekräftigt. Das tags zuvor veröffentlichte detaillierte Quartalsergebnis habe im Rahmen der vorläufigen Zahlen gelegen, hieß es in einer Studie am Mittwoch. Die Zwischenbilanz der australischen Tochter Leighton sei deutlich besser ausgefallen als erwartet.

Für 2008 und 2009 setzten die Analysten etwas agressivere Ziele als der Baukonzern und hoben die bisherigen Schätzungen um jeweils rund 15 Prozent an. Diese könnten sogar übertroffen werden, wenn es Hochtief schaffe, das europäische Baugeschäft an die Gewinnschwelle zurückzubringen. Bislang werde in diesem Bereich ein Verlust von 120 Mill. Euro erwartet.

Gewinntreiber bleibe aber Leighton - für 2007 dürfte die australische Tochter für rund 91 Prozent des Vorsteuergewinns verantwortlich sein. Sollte Hochtief eine Wende im europäischen Baugeschäft nicht gelingen und eventuelle Schwächen bei Leighton auftreten, sei es allerdings schwierig, weiterhin schnell zu wachsen. Dafür gebe es jedoch derzeit keine Anzeichen.

Mit der Einstufung "Buy 2" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) den Gesamtmarkt in den kommenden zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent schlägt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%