Analyse
UBS hebt Ziel für Klöckner & Co auf 46,50 Euro

Die Schweizer Bank UBS hat das Kursziel von Klöckner & Co von 44,00 auf 46,50 Euro angehoben und das Papier des Stahlhändlers mit "Buy 2" bestätigt.

dpa-afx LONDON. Die Schweizer Bank UBS hat das Kursziel von Klöckner & Co von 44,00 auf 46,50 Euro angehoben und das Papier des Stahlhändlers mit "Buy 2" bestätigt. Nach der Vorlage der Jahreszahlen für 2006 seien die Ergebnisschätzungen für 2007 überarbeitet worden, schrieb Analyst Andrew Snowdowne in einer Studie am Donnerstag. Die Prognose für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sei für 2007 um 4,7 Prozent auf 375 Mill. Euro und für 2008 um 5,5 Prozent angehoben worden.

Die durchschnittliche Stahlpreise sollten im Geschäftsjahr 2007 nach Ansicht von Snowdowne über dem Niveau von 2006 bleiben, wobei er seine verhaltene Prognose für das zweiten Halbjahr 2007 bestätigte. In der Bewertung seien keine Effekte durch Akquisitionen einkalkuliert. Klöckner habe jedoch zehn bis zwölf Zukäufe für das Jahr 2007 als Ziel genannt.

Mit der Einstufung "Buy 2" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) den Gesamtmarkt in den kommenden zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent schlägt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%